Sonntag, 8. Juli 17:00 Uhr

STATIONEN
für Klavier solo (2017)

NadezdaTseluykina, Klavier

Randfestspiele
St. Annen Kirche Zepernick
Schönower Str. 76
16341 Panketal

6. Juli 19:00 Uhr

ELF
für Kontrabass, Klavier und CD Zuspiel (2018)

Matthias Bauer, Kontrabass
NadezdaTseluykina, Klavier

Randfestspiele
Soundtour Nr. 12
Koreanisches Kulturzentrum
10117 Berlin, Leipziger Platz 3

3. Juli 2018  20:00 Uhr

STATIONEN für Klavier UA

Nadezda Tseluykina, Klavier

Konzertreihe AusSichten | Klavierabend

Hofstelle Flammer
Tolstefanz 11
29482 Küsten

22. Juni 2018 20:00 Uhr

vis-à-vis für Sopran und CD-Zuspiel
Katia Guedes Sopran

Festas de Lisboa 2018
Vox Extraordinaria

O’ culturo da Ajuda
Travessa das Zebras 27
Lissabon

15. Juni 2018 20:00 Uhr

LIEBE
für Sopran, Bariton, Schlagzeug und Klavier

Sopran: Ramina Abdulla-Zade
Bariton: Thorbjörn Björnsson
Percussion: Sabrina Ma
Klavier: Martin Schneuing

Im Rahmen von:
Berliner Atonale II
»der eine Wahn: Ovartaci – die kompletten Szenen der Oper«

Staatsoper Berlin / Neue Werkstatt
Hinter der Katholischen Kirche 1
10117 Berlin

14. Juni 2018 20:00 Uhr
atempause
für Saxophonquartett

sonic.art Saxophonquartett Berlin
Sopransaxophon: Adrian Tully
Altsaxophon: Alexander Doroshkevich
Tenorsaxophon: Claudia Meures
Baritonsaxophon: Annegret Tully

im Rahmen von:

Berliner Atonale I
»am Rande …«

Staatsoper Berlin / Neue Werkstatt
Hinter der Katholischen Kirche 1
10117 Berlin

27. 05. 2018  17:00 Uhr

Elf
für Kontrabass, Klavier und elektroakustisches Zuspiel UA

Ensemble JungeMusik
Matthias Bauer, Kontrabass
Nadezda Tseluykina, Klavier
N.N. Elektronik

Festival intersonanzen Potsdam

Kunsthaus sans titre
Französische Str.18
14467 Potsdam

27. 05. 2018  15:00 Uhr

vis à vis
für Sopran und CD-Zuspiel

Katia Guedes, Sopran

Festival intersonanzen Potsdam

Kunsthaus sans titre
Französische Str.18
14467 Potsdam

25. 05. 2018 20:00 Uhr

MONOLOG
für Klavier

Andreas Skouras, Klavier

Studio Neue Musik
Klaviermusik aus Berlin und München

Schwartzsche Villa Berlin
Grunewaldstraße 55
12165 Berlin

07.04. 2018 19:30 Uhr
Weimarer Frühjahrstage für zeitgenössische Musik

FARBEN und MUSTER
für zwei Klaviere zu 8 Händen

Klavier: Anton Schmidt, Theo Wünsche, Laura Kopsch und Vannina Horbas
Die Schüler*innen der Musikschule Oschatz Nordsachsen,
Lehrerin: Juliane Tautz, errangen mit dieser Komposition einen 1. Platz bei Landeswettbewerb Jugend musiziert
und den WESPE Preis (2017) für die “Beste Uraufführung eines für Jugend musiziert komponierten Stückes”

Musikschule Johann Nepomuk Hummel, Weimar